Schmackhaft. Machen.

Packaging-Design für Food-Produkte ist eine Herausforderung ganz eigener Art: Einerseits gilt es, das Produkt – in diesem Fall Prime Cuts aus dem Willms-Fleischsortiment – so auffällig und zugleich ästhetisch zum Star zu machen, dass es dem Kunden im dicht gepackten Regal sofort ins Auge sticht und ihm noch am POS das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Andererseits aber auch die obligatorischen Pflichtangaben in der vorgeschriebenen Größe so zu ihrem Recht kommen zu lassen, dass neben dem Inhalt auch die Verpackung noch immer „stimmt“.

Der Fleisch- und Feinkost-Hersteller Willms setzt bei diesem gestalterischen Ritt auf (Küchen-)Messers Schneide schon seit rund 20 Jahren sowohl auf den guten Geschmack als auch den richtigen Riecher des CD-Grafik-Teams.