"Lernen vor Ort" Jahreskonferenz

Eine Veranstaltung, zwei Tage auf drei Etagen, über 500 Teilnehmer inklusive Bundesministerin, großes Plenum, Workhops, Impulsvorträge und rund 1.000 Quadratmeter Begleitausstellung. Und als Zugabe: der offizielle Startschuss für das neue Internetportal www.bildungsmonitoring.de

All das war die diesjährige Jahreskonferenz „Lernen vor Ort“ im Berliner Congress Centrum: Best Practice regionaler Bildungsinitiativen live.

Ein „Full Service“-Referenzprojekt, wie wir es uns schöner und umfangreicher kaum hätten wünschen können, denn es war (fast) alles zu leisten, was eine erfolgreiche Kongress-Veranstaltung voraussetzt: technische Konzeption und Planung, Raumplanung, vollständiges Branding, Catering-Konzept, modulares Ausstellungs-Konzept inklusive vollständiger Gestaltung (ca. 600 Quadratmeter gestaltete Motiv-Fläche), -Ausstattung, -Abstimmung und -Realisation, Bühnenregie inklusive anspruchsvoller Live-Schalten an externe Locations sowie die komplette Ausstattung mit Konferenz- und Informationsmaterialien bis hin zur Tragetasche. Ach ja, und nicht zu vergessen: Natürlich auch die komplette mediale Aufbereitung für Bühnenprojektionen sowie Multimedia-Terminals im Ausstellungsbereich war CD-Aufgabe.

Das volle Event-Programm „made by“ CD Werbeagentur im Auftrage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und unter Beteiligung aller Agentur-Units: Klassik (Ausstattung Print und Branding), Event (Planung und Organisation) sowie Interactive (Medieninhalte).