I did it my way!

„Alder, was forschst du?“ Beim DLR Sci­ence Slam wird Wis­sen­schaft zu gro­ßem Enter­tain­ment. Spit­zen­for­schung lässt sich durch­aus auch tan­zen, sin­gen oder als Per­for­mance „über die Ram­pe“ brin­gen. CD hol­te die Slam­mer im Auf­trag des DLR raus aus dem Labor und rein in eine bro­deln­de Slam-Atmosphäre im Industrial-Ambiente – ange­fan­gen bereits mit dem „nicht ganz per­fek­ten“ Key­vi­su­al, das deut­lich von der Impul­si­vi­tät und Spon­ta­nei­tät ech­ter Geis­tes­blit­ze zeugt. Ein­wand­frei funk­tio­nier­ten dage­gen die Web­sei­te zum Slam und die von der CD Event Unit orga­ni­sier­ten Vor­ausschei­dun­gen an den DLR-Standorten – und natür­lich das gro­ße Slam-Finale in Köln inklu­si­ve TED-Voting.